Kunst und Kultur im südlichen Osnabrücker Land

Der Verein KuK SOL Kunst und Kultur im südlichen Osnabrücker Land e. V. (früher: Kunst und Kultur KuK Dissen e.V.) wurde 1998 in der Stadt Dissen am Teutoburger Wald gegründet. Dissen ist eine Stadt mit ca. 9.500 Einwohnern und geprägt einerseits als Industriestandort mit ca. 5.000 Arbeitsplätzen, andererseits durch die grüne Umgebung des Teutoburger Waldes zwischen den nahen Oberzentren Osnabrück, Münster und Bielefeld.

Der Verein veranstaltet Kunstausstellungen, Konzerte, Workshops, Lesungen und andere kulturelle Events im südlichen Osnabrücker Land und Umgebung.

Weitere Informationen/Veranstaltungen unter www.kuk-sol.de